Datenschutzhinweis

Der LKV Weser-Ems e.V. (und alle ihm zugehörigen Firmen) freut sich über Ihr Interesse an unseren Internetseiten und bedankt sich für Ihren Besuch. Die Gewährleistung des Datenschutzes – der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte – ist ein hohes Gut und uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die Nutzung personenbezogener Daten auf unseren Seiten informieren.

Personenbezogene Daten

Grundsätzlich werden auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder Telefonnummer) nur dann erhoben, wenn Sie diese von sich aus, also freiwillig angeben und dies konkret z.B. im Rahmen einer Mitgliedschaft, einer Umfrage oder für eine Anfrage an uns tun.

Die zur Erfüllung des Kundenauftrages relevanten Daten sind gesichert und nur im Passwort-geschützten Mitgliederbereich einsehbar.

Diese Daten werden ohne Ihr Einverständnis selbstverständlich nicht an Dritte weitergegen.

Statistische, anonyme Daten

Der LKV Weser-Ems e.V. nutzt auf seinen Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer sendet, um ihn zu identifizieren. Wir nutzen diese Cookies ausschließlich, um unsere Seite z.B. vor Angriffen zu schützen. Es sind uns dabei keine Rückschlüsse auf Besuchsdauer, Besuchshäufigkeit oder sonstige statistische Daten möglich. Ebenso nutzen wir keine Dienste (z.B. Google Analytics), um dementsprechende Daten zu erheben und auszuwerten.

Sicherheit

Der LKV Weser-Ems e.V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an datenschutz@lkv-we.de