Wann haben Sie Ihre Melktechnik das letzte Mal überprüft? Ihren Schlepper schicken Sie regelmäßig zum TÜV und zur Wartung. Auch Ihre Melkanlage sollte regelmäßig einen Check bekommen. Schließlich werden Ihre Kühe jeden Tag zwei oder sogar dreimal damit gemolken. Und eine einwandfreie Technik stellt sicher, dass durch den Melkprozess keine negative Beeinträchtigung der Eutergesundheit erfolgt.

Unser Servicemitarbeiter kann mit der mobilen Analyse mittels LactoCorder technische Fehlerquellen entdecken und ungünstige Arbeitsabläufe aufdecken. Verhindern Sie verlängerte Melkzeiten, unvollständiges Ausmelken oder Blindmelkphasen.

 

Ansprechpartner

Dirk Cornelius
Tel.: 0491 92809-20
team@lkv-we.de